Winterurlaub im Süden?

Sollte man in der Winterzeit verreisen? Normalerweise tun die meisten Menschen das ja im Sommer. Zumindest die meisten arbeitenden Menschen, denn z.B. Rentner können ja im ganzen Jahr verreisen, sofern Sie das Geld dazu haben. Für die arbeitende Bevölkerung bietet sich die warme Jahreszeit aber eher an – einfach weil das Wetter in den meisten nahe liegenden Ländern dann besser ist. In der Winterzeit ist eine längere Urlaubszeit daher eher unüblich. Oder?

Winterzeit als Urlaubszeit?

Aber warum eigentlich nicht. Warum sollte man nicht in der Winterzeit etwa zwei Wochen Urlaub nehmen und verreisen. In einigen südeuropäischen Ländern ist auch in der Zeit von November bis Februar relativ schönes Wetter. Zumindest ist es schöner als in Zentraleuropa, mit seinen winterlichen Minusgraden, sowie Matsch und Schnee.

Sommer gibt es auch in anderen Ländern

Wer mehr Geld hat oder einfach viel Geld ausgeben möchte, kann natürlich auch etwas weiter wegfliegen und dort sommerliche Temparaturen auch im Winter haben. Anbieten tut sich hier beispielsweise Nordafrika oder auch etwas weiter entfernte Länder in Südamerika. Reisen hierhin sind nicht ganz günstig, aber lohnen sich vermutlich. Daher das Fazit: Klar kann man auch im Winter verreisen.


Wie findest du diesen Artikel? Bewerte:
Winterurlaub im Süden?: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,60 von 5 Punkten, basierend auf 15 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.