Abenteuer auf dem Weg zum Arbeitsplatz

Eine Vespa

Das Lifestyle-Gefährt schlechthin: Eine Vespa.

Welcher Bewohner einer Großstadt kennt nicht den täglichen Kampf um die letzten Plätze in den öffentlichen Verkehrsmitteln, wie der Berliner Stadtbahn, und die endlosen Verspätungen, die einem am Ende wieder einmal ein ernstes Gespräch mit dem Chef einbringen. ‚Sie sind schon wieder zu spät. Es ist mir egal, ob ihre U-Bahn wieder einmal Probleme hatte, dann fahren Sie mit der Bahn davor!‘. Auch auf den Straßen herrscht jeden Morgen und Abend das gleiche Chaos. Fahrrad farhen ist also auch nicht das Passende. Aus allen Richtungen rollen Lawinen aus wüsten Beschimpfungen und quietschenden Hupen auf einen zu, die einem unaufhaltsam darauf aufmerksam machen, dass man gefälligst weiterfahren soll – ob die Ampel dabei rot zeigt, ist vollkommen egal, denn gehupt wird trotzdem. Wahrscheinlich sind bereits den meisten Personen dabei die entspannten Gesichter der Leute aufgefallen, die sich beispielsweise mit ihrem Peugeot Roller an genervten Autofahrern vorbei schieben, ohne großartig Zeit zu verlieren. Weiterlesen