Parken am Flughafen

Wer kennt das nicht: Ein Parkplatz ist dringend von Nöten, aber keiner ist irgendwo erreichbar. Besondern trifft einen das natürlich immer genau dann, wenn Zeit auch noch Mangelware ist. Also etwa dann, wenn ein dringender Termin ansteht und eigentlich überhaupt keine Zeit dafür ist sich mit Einparken zu beschäftigen. Parken am Flughafen tritt das. Denn am Airport ist niemals Zeit, denn der nächste Flug soll natürlich nicht verpasst werden. Das kann nämlich teuer werden. Kaum irgendetwas ist so teuer wie Flugtickets. So ist das Parken am Flughafen genau dann besonders ärgerlich, wenn eben kein freier Parkplatz vorhanden ist. Noch ärgerlicher ist es folgendes: Ein freier Platz wäre ist, weil ein parkendes Auto aus eine Lücker herausfahren möchte, das Auto kommt aber nicht aus der Lücke heraus, weil es zugeparkt ist. So wie hier:

So nervt Parken am Flughafen. Dann wohl doch besser auf die Berliner Stadtbahn zurückgreifen.


Wie findest du diesen Artikel? Bewerte:
Parken am Flughafen: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,92 von 5 Punkten, basierend auf 12 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.