3-Wege-Trennung

3-wege-trennung als GrafikManchmal erscheint es einem besonders schwer, sich in seinem Leben zurecht zu finden. Dies betrifft vor allem zwischenmenschliche Beziehungen und hier insbesondere die Beziehungen zwischen Männern und Frauen. Dass diese ja grundsätzlich nicht zusammen passen, ist heutzutage auch kein großes Geheimnis. Trotzdem möchte man nicht ohne Partnerin sein Leben fristen und deshalb versucht man manchmal, zu retten, was zu retten ist.

Die ersten Anzeichen einer 3-Wege-Trennung und das Erkennen

Die ersten Anzeichen, dafür, dass sich eine Trennung ankündigen könnte, gehen meistens so schleichend von statten, dass man sie erst bemerkt, wenn es zu spät ist. Gerade deshalb kann es hilfreich sein, Ratgeber in Schriftform zu Rate zu ziehen, um sich auf so etwas vorzubereiten, auch wenn noch keine Anzeichen zu erkennen sind. Solche Ratgeber sprechen bei einer Trennung von einer 3-Wege-Trennung. Der erste Schritt ist es, wenn sich Anzeichen zeigen, die eine Trennung andeuten könnten. Ein erstes Anzeichen einer 3-Wege-Trennung kann schon der sich einschleichende Alltag sein.

Zweiter Schritt

Der nächste Schritt einer sich anbahnenden einer 3-Wege-Trennung ist es, wenn beiden Beteiligten wirklich klar wird, dass irgendetwas nicht stimmt. Sodann wird die Unzufriedenheit in einer Beziehung immer größer. Wenn man sich nun nicht anstrengt und in die Beziehung investiert, kann es ganz schnell zur dritten Phase der 3-Wege-Trennung kommen. Hier können Ratgeber helfen und Ideen aufzeigen, wie man zum Beispiel als Mann der Partnerin eine Freude macht und Interesse an ihr zeigt, um die mögliche Trennung zu verhindern.

Dritter Schritt

Wenn eine Beziehung in diesem Stadium der 3-Wege-Trennung steckt, ist es schwer, noch hinauszufinden. Hier helfen manchmal auch Ratgeber nicht mehr und es sollte professionelle Hilfe in Anspruch genommen werden. Meist können die Beteiligten in diesem Stadium gar nicht mehr miteinander reden, so dass Hilfe von dritter Seite unabdingbar ist. In diesem Stadium ist die Verbitterung und Enttäuschung so groß, dass sich die Beteiligten meist nur noch anschreien.

Doch um es gar nicht erst zur 3-Wege-Trennung kommen zu lassen, empfiehlt es sich, aus seinen Fehlern aus vorhergehenden Beziehungen zu lernen und sich Rat gegebenenfalls in Fachliteratur zu suchen.


Wie findest du diesen Artikel? Bewerte:
3-Wege-Trennung: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,78 von 5 Punkten, basierend auf 18 abgegebenen Stimmen.
Loading...

One thought on “3-Wege-Trennung

  1. Bille schreibt:

    Interessant. Würde mich mal interessieren, wie das in der Realität aussieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.